Richtlinien & Kodizes

Konkrete Aufgabe des „Österreichischen Ethik-Rates für Public Relation“ ist Missstände und Fehlverhalten im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit zu benennen, zu mahnen oder zu rügen. Dabei sind die allgemeinen Entscheidungsgrundlagen die allgemein anerkannten Ehrenkodizes der PR-Branche und die Verhaltensregeln der österreichischen Berufsverbände sowie die geltenden Gesetze. Der PR-Ethik-Rat bemüht sich stets um Hilfestellungen in Form von Leitlinien, wie zum Beispiel zu Content Marketing und Online-Kommunikation.