Peter Steinberger

Ich sehe den PR-Ethik-Rat nicht als Watchdog, der Inhalte bewertet, sondern als eine Art Schiedsrichter der auf einen fairen sowie ethisch und handwerklich korrekten Umgang achtet und den auch aktiv einfordert, weiterentwickelt und kommuniziert.

© D&S

Mag. Peter Steinberger ist geschäftsführender Gesellschafter der Domsich & Steinberger Beratung. D&S gibt prognostisch scharfe Einblicke in Meinungs- und Konsumveränderungen, basierend auf quantitativer und qualitativer Markt- und Meinungsforschung im Internet.

Seine berufliche Laufbahn begann Steinberger, parallel zum Studium der Kommunikations- und Politikwissenschaft,  Ende der 1990er Jahre mit der Konzeption und Produktion von Webapplikationen für die APA Webfactory und verschiedene Agenturen. Nach einem zweijährigen Zwischenstopp als Lehrender und Assistent der Studiengangsleitung MultiMediaArt an der FH-Salzburg und regelmäßigen Ausflügen in den IT-Journalismus verantwortete er einige Jahre den Bereich Online Community Management und Marketing in einer Marketingagentur.

Peter Steinberger ist außerdem Lehrbeauftragter an der Universität Wien und berät als geschäftsführender Gesellschafter der Trainerei Teams und Einzelpersonen in Veränderungsprozessen.