Ratsmitglieder

Ehrenamtliche Tätigkeit

Der Österreichische Ethik-Rat für Public Relations besteht aus einem/r Vorsitzenden und weiteren (bis zu) elf Mitgliedern, die ihre Tätigkeit alle ehrenamtlich ausüben. Vorsitzende/r und Mitglieder des Ethik-Rats werden von den Organen der Trägerverbände jeweils auf zwei Jahre gewählt. Eine Wiederbestellung ist möglich, der/die Vorsitzende kann diese Funktion jedoch höchstens drei Perioden (also sechs Jahre) lang ausüben.

Reputation und Kommunikationskompetenz

Alle Mitglieder des Ethik-Rats müssen einen untadeligen Ruf genießen, insbesondere bezüglich ihres Kommunikationsverhaltens und der Einhaltung der Ehrenkodizes (Leitlinien) und sonstigen Branchennormen. Weiters müssen sie über persönliche Erfahrung mit Öffentlichkeitsarbeit verfügen; mindestens die Hälfte muss aktiv in einem Kommunikationsberuf tätig sein.

Breiter Querschnitt durch die Gesellschaft

Die Mitglieder sollen aus möglichst verschiedenen Bereichen (Wissenschaft, Wirtschaft, öffentliche Hand, NGOs etc.) kommen, in denen sie bekannt und anerkannt sind, und auch als Personen (bezüglich Alter, Geschlecht etc.) einen Querschnitt durch die Gesellschaft repräsentieren.

Die Mitglieder des Ethik-Rats

Gabriele Faber-Wiener, MBA, Vorsitzende
Founder & Partner, Center for Responsible Management
(entsendet vom PRVA)

 

Mag. Brigitte Mühlbauer, Stv. Vorsitzende
Managing Partner, asoluto – Agentur für Kommunikation + digitale Lösungen
(entsendet vom Verein Österreichisches PR-Gütezeichen)

 

Mag. Josef Barth
Gründer und Geschäftsführer, Pick & Barth Digital Strategies

 

Mag. Nicole Berkmann
Leiterin der Abteilung Konzern-PR und Information sowie Unternehmenssprecherin bei SPAR Österreich

 

Univ.-Prof. Dr. Sabine Einwiller
Professorin für Public Relations Forschung an der Universität Wien

 

Peter Kleemann, MAS
Unternehmenssprecher der Flughafen Wien AG und Leiter der Abt. Presse und Öffentlichkeitsarbeit

 

Christian Kollmann
Geschäftsführender Gesellschafter, communication matters

 

Dr. Sabine Längle
Richterin am Landesgericht für Zivilrechtssachen Wien

 

Mag. Angelika Rädler
Corporate Communications, Oesterreichische Entwicklungsbank

 

Mag. (FH) Christian Schrofler
selbständiger Marketing- und Kommunikationsberater, Präsident des VIKOM
(entsendet vom VIKOM)

 

Mag. Peter Steinberger
Geschäftsführender Gesellschafter, Domsich & Steinberger Beratung

 

Doris Christina Steiner, MA
Senior Consultant bei Ketchum Publico