Beirat

Unabhängig vom eigentlichen Rat wurde vom Trägerverein ein Beirat eingesetzt, der den PR-Ethik-Rat bei der Entwicklung von Standards oder Richtlinien für die PR-Arbeit in Österreich unterstützt und fördert.

Die Mitglieder des Beirates werden vom PR-Ethik-Rat eingeladen und bestellt, wobei auf Repräsentanz wichtiger gesellschaftlicher Gruppen geachtet wird.

Aktuell sind folgende Organisationen und Institutionen im Beirat vertreten:

Arbeiterkammer Wien (entsendet: Wolfgang Mitterlehner

Industriellenvereinigung (entsendet: Dr. Raphael Draschtak)

Österreichischer Presserat (entsendet: Mag. Alexander Warzilek)

Verein für Konsumenteninformation (entsendet: Dr. Rainer Spenger)

Wirtschaftskammer Österreich (entsendet: Mag.a Andrea Pavlovec-Meixner)

Wirtschaftskammer Wien (entsendet: Ines Glatz-Deuretzbacher)